Interaktive Gestaltung des Tourismusbereiches

Für den TESSVM gestaltete unser Team einen neuen interaktiven Entdeckungsbereich im Klosterladen in Müstair. Der Bereich wird als Ausstellungsraum und Infopoint für Tourist*innen genutzt. Das Highlight des neuen Bereichs ist ein Info-Rad, das verschiedene Themenbereiche behandelt. Das Rad wurde so programmiert, dass bei einem Dreh auf den nächsten Themenbereich das passende Bild dazu auf der gegenüberliegende Landkarte mittels Beamer angezeigt wird.

Kunde: TESSVM (Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair)
Ort: Müstair
Details: Gestaltung/Branding Innenraum